Käse & Destillate ≡ 

 Käse & Destillate - MOSEL-KÄSE-EVENT

 Käse-Destillate-Degustation - nein, das ist keine Schnaps-Idee!

Käse passt ja zu vielem - aber zu Spirituosen ?

Tatsächlich wurde die Kombination Käse und Destillate auch in Gourmetkreisen lange Zeit als unseriös" befunden. Bei genauerer Betrachtungsweise stellt man jedoch fest, daß es bereits eine lange, bewährte Tradition in der Beziehung zwischen Käse und Destillaten gibt.

Die geläufigste Kombination zwischen Käse und Spirituose dürfte wohl die Verwendung von Kirsch-wasser bei der der Herstellung eines typisch schweizerischen Käsefondues sein. Erfahrene Genießer und der Käseliebhaber wissen jedoch schon lange, das Destillate die geschmackliche Raffinesse von Käse steigern können. Insbesondere in Frankreich werden einige berühmte Käsespezialitäten herge-stellt, indem der Käse während des Reifungsprozesses mit alkoholischen Getränken "gewaschen" wird. Diese Art der Affinage geschieht zwar auch mit Wein, aber vor allem mit Destillaten unter-schiedlichster Art.

Die bekanntesten Käse dieser Art haben wir für Sie in der folgenden Tabelle zusammengestellt:

Käse Käse-Familie Spirituose Region

Epoisses Weichkäse Rotkultur Marc de Bourgogne Burgund
Ami du Chambertin Weichkäse Marc de Bourgogne Burgund
Le Vigneron Munsterkäse Marc de Bourgogne Elsass
Langres Weichkäse Calvados Normandie
Le Cados Weichkäse Calvados Normandie
Camembert au Calvados Camembert Calvados Normandie
Carré de l´Est Weichkäse Rotkultur Mirabellengeist Champagne
Trappe d’Echourgnac Ziegenschnittkäse Walnusslikör Dordogne
Banon Ziegenweichkäse Weinbrand Provence
Le Timanoix Schnittkäse halbfest Walnuss-Likör Périgord


Wie man an diesen zahlreichen Affinagen feststellen kann, scheint dieses zunächst so seltsam erscheinende Food-Pairing zwischen Käse und Destillaten tatsächlich gar nicht SO abwegig zu sein.

Diese Tatsache nimmt Mosel-Käse-Event zum Anlass, der Frage nachzugehen, welche unentdeckten Genussreserven bei der Verkostung von Käse mit Destillaten noch schlummern. Was liegt daher in unserem Falle näher, als die typischen Destillate unserer heimischen Brenner mit den individuellen Produkten der großregionalen Hofkäsereien zu kombinieren?

Über das sensorische Zusammenspiel von Käse und Wein gibt es genügend Berichte und Erfahrungs-werte. Zur Korrelation von Käse und Destillaten hingegen findet man nur spärliche Hinweise. Aus diesem Grunde wagen wir den Versuch, die breite Produktpalette der regionalen Spirituosen mit dem umfangreichen Hofkäse-Sortiment auf den Genuss-Prüfstand stellen.
Lassen Sie sich von den dabei gewonnen sensorischen Ergebnissen überraschen genießen Sie zum feinen Käse ein edles, geschmacklich passendes Destillat.

Auch dieses eher ungewöhnliche regionale "Food Pairing" wird Ihnen zum erstenmal von Mosel-Käse-Events" geboten - trauen Sie sich!

Beispielhafter Ablauf einer typischen Käse-Destillate-Degustation:

• Begrüßung mit einer dem Anlass entsprechenden Spirituose mit passendem Käse-
Fingerfood
• Kurze Darstellung zum Ablauf
• Einführung in die Welt der regionalen Käsekultur
• Vorstellung der verschiedenen Käsegruppen und ihrer Herstellung
• Einführung in die Welt der Destillate
• Sensorische Einführung in die Verkostung von Käse mit Destillaten
• Beginn der Verkostung mit einem original französischen Epoisse in Kombination mit einem regionalen Trester – als traditionelle sensorische Benchmark
• anschließende Degustation von 6 Käsesorten unterschiedlicher Käsefamilien mit den korrespondierenden Destiallaten
• mit detaillierter Vorstellung der Produkte und deren Hersteller
• dazu reichen wir Wasser und Brot
• Im Mittelpunkt steht die abwechslungsreiche, lehrreiche und zwanglose Unterhaltung der Teilnehmer
• Zum Abschluss der Veranstaltung je nach Gruppendynamik gemütliches Beisammensein, mit der Möglichkeit noch weitere Fragen zum Thema zu stellen
• Zum Abschied erhalten Sie alle Käse- und Destillatsteckbriefe der verkosteten Produkte und deren Bezugsquellen
• Möglichkeit zum Kauf von Degustationspaketen der verkosteten Produkte


Die nächsten Veranstaltungen mit Terminen und konkretem Angebot finden Sie hier:

LINK - Veranstaltungskalender

Teilnahmevoraussetzungen und Hinweise:
• gute Laune
• Mindestalter 18 Jahre
• da Sie mehr Alkolhol verkosten werden, als in der StVO zugelassen, empfehlen wir Ihnen Ihre Rückreise OHNE eigenes Auto zu organisieren!

Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen Abend mit eindrucksvollen kulinarischen Erfahrungen!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.